Medieninformationen

Sie finden hier Medieninformationen und Hintergrundtexte, die Sie als Word-Dokumente downloaden können.
Weiteres Bildmaterial finden Sie unter der Rubrik Medienbilder.

Medienkonferenzen und -informationen

Medienkonferenz 17.01.2017

Hochstehendes Teilnehmerfeld, faszinierende Show und emotionaler Abschied

Auch für seine 29. Ausgabe kann der Mercedes-Benz CSI vom 27. bis 29. Januar 2017 im Hallenstadion Zürich die besten Reiter an den Start locken und erweist so seinem Ruf als bestbesetztes und höchstdotiertes Weltcupturnier einmal mehr alle Ehre.

P. Schwizer, Steffi Theiler und Martin Fuchs.

Medieninformation 16.01.2017

Walter Gabathuler dank Wildcard am Mercedes-Benz CSI in Zürich am Start

Mit seinen Leistungen beim Longines CSI Basel hat sich Walter Gabathuler eine Wildcard für das einzige Schweizer Weltcupturnier, den Mercedes-Benz CSI, vom 27. bis 29. Januar 2017 im Zürcher Hallenstadion gesichert. Das wohl erstaunlichste Comeback des Schweizer Springsports findet so seine Fortsetzung.

Walter Gabathuler mit seiner Schimmelstute Fine Fleur du Marais.

Medienkonferenz 25.10.2016

Ein noch attraktiveres sportliches Programm und eine tierisch gute Show

Das höchstdotierte Weltcupturnier wird sportlich noch attraktiver: Die besten Springreiter der Welt können am 29. Mercedes-Benz CSI vom 27. bis 29. Januar 2017 neu an sechs statt wie bisher an vier Prüfungen Weltranglistenpunkte sammeln. Schon jetzt ist klar: Die Schweizer Olympia-Equipe geht vollzählig an den Start und ebenso dabei ist Pius Schwizer, Sieger des Weltcupspringens 2016.

Steve Guerdat (auf dem Pferd), Melanie Oesch (auf der Kuh) und dem Comedy-Duo Oropax (mit den Schafen).

Medieninformation 20.10.2016

Mercedes-Benz verlängert das Engagement als Titelsponsor des CSI Zürich vorzeitig bis 2020

Zusammenfassende Medieninformation

Hintergrundtexte

Texte Sport

Demnächst verfügbar.

 

Texte Show

Demnächst verfügbar.